Serverstatus steuern

Vorwort

Dieser Artikel zeigt Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie Ihren Server herunterfahren, starten oder neu starten können.


Voraussetzungen

  • V-Server

    \



Steuerung über das Kundencenter

Der Server kann über unser Kundencenter gesteuert werden, hierfür ist eine Anmeldung im Kundencenter unter account.creoline.com notwendig. Navigieren Sie hierzu in die Server-Übersicht und wählen Sie den Server aus den Sie per Kundencenter steuern möchten.


Server herunterfahren

Um den Server herunterzufahren, navigieren Sie zu den Server-Einstellungen des jeweiligen Servers und wählen Sie dort den Punkt Server herunterfahren aus.

Server-Einstellungen - Server herunterfahren

Server-Einstellungen - Server herunterfahren


Bestätigen Sie das Herunterfahren des Servers mit der Eingabe des Hostnamen im nachfolgenden Fenster und führen Sie die Aktion mit der Schaltfläche Aktion ausführen aus.


Server starten

Um den Server aus dem ausgeschalteten Zustand wieder zu starten, wählen Sie in den Einstellungen des jeweiligen Servers den Punkt Server starten aus.

Server-Einstellungen - Server starten

Server-Einstellungen - Server starten


Bestätigen Sie den Start des Servers mit der Eingabe des Hostnamen im nachfolgenden Fenster und führen Sie die Aktion mit der Schaltfläche Aktion ausführen aus.


Server neu starten

Um den Server neu zu starten, navigieren Sie zu den Server-Einstellungen des jeweiligen Servers und wählen Sie dort den Punkt Server herunterfahren aus.

Server-Einstellungen - Server neu starten

Server-Einstellungen - Server neu starten


Im darauf folgenden Fenster kann unter Aktion die gewünschte Aktion festgelegt werden, wählen Sie hier für einen Neustart des Servers die Aktion Server herunterfahren und neu starten. Anschließend muss die Aktion mit der Eingabe des Hostnamen und der Schaltfläche Aktion ausführen bestätigt werden.



Steuerung über SSH-Konsole

Auch eine Steuerung über die Konsole per SSH Verbindung ist möglich, hierfür ist ein SSH-Zugang erforderlich.


Herunterfahren

Um den Server per SSH-Befehl herunterzufahren, führen Sie folgenden Befehl in der SSH-Konsole durch:

shutdown now

Neustarten

Um den Server schnell per SSH-Befehl neu zu starten, führen Sie folgenden Befehl in der SSH-Konsole durch:

reboot

Starten


Der Server kann nicht per Konsole gestartet werden, da keine Verbindung mehr aufgebaut werden kann, sobald der Server heruntergefahren ist. Nutzen Sie hier für den Start des Servers unser Kundencenter.