PHP Einstellung max_execution_time anpassen

Die PHP Einstellung max_execution_time definiert die maximale Laufzeit für PHP-Scripte. Durch die Limitierung der Laufzeit kann sichergestellt werden, dass einzelne Prozesse nicht zu lange laufen und dadurch andere, neuere PHP-Prozesse blockieren.

Um die PHP Einstellung max_execution_time anzupassen, melden Sie sich zunächst in unserem Kundencenter unter account.creoline.de mit Ihren Zugangsdaten an.

Wählen Sie über die Navigation Ihren Server unter Server → Virtuelle Server aus, für den Sie die PHP Einstellungen verändern möchten. Öffnen Sie anschließend das Plesk Control Panel über den Menüpunkt Plesk Control Panel.

Sollte der Menüpunkt in Ihrem Server nicht dargestellt werden, finden Sie im Artikel Anmeldung im Plesk Control Panel weitere Möglichkeiten für die Anmeldung.


Anpassung für eine einzelne Domain

Sobald Sie in Plesk angemeldet sind, können Sie die Domain über die globale Suche oder den Menüpunkt Abonnements auswählen.

Über die Schaltfläche PHP Einstellungen können Sie die allgemeinen PHP Einstellungen anpassen:

Der Wert max_execution_time definiert die maximale erlaubte Laufzeit für PHP-Scripts. Dieser Wert ist frei definierbar und wird in der Einheit Sekunden angegeben.

Nachdem die Einstellungen gespeichert wurden, lädt der Webserver automatisch die Konfiguration mithilfe eines Graceful-Restarts neu, sodass bestehende Requests nicht abgebrochen, sondern pausiert werden.


Anpassung für alle Domains

Um die PHP Einstellung für alle Domains einer PHP Version zu vergrößern oder verkleinern, muss die PHP Konfigurationsdatei php.iniangepasst werden. Wählen Sie hierzu über die Tools & Einstellungen, in der linken Seitenleiste, den Punkt PHP Einstellungen aus.

Klicken Sie anschließend auf die PHP Version, für die Sie die Einstellung global anpassen möchten.

Über die Registerkarte php.ini erhalten Sie Zugriff auf die PHP Konfigurationsdatei:

Suchen Sie in dem Textfeld nach dem Begriff max_execution_time und ersetzen Sie den angegebenen Wert durch den gewünschten neuen Wert. Die Standardeinstellung in Plesk ist 30 (Sekunden).

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern. Die Änderungen werden umgehend für alle Abonnements wirksam, die die ausgewählte PHP-Version konfiguriert haben und nicht mithilfe von der benutzerdefinierten PHP Einstellung überschrieben wurden.