Redis für Plesk Obsidian PHP7 FPM installieren

Für die Installation der PHP Redis Extension unter Plesk Obsidian für PHP 7.3 und PHP 7.4 melde dich zunächst auf dem Plesk Server via SSH an. Führe anschließend folgende Kommandos aus:

apt-update
apt install plesk-php73-dev plesk-php74-dev zlib1g-dev gcc make

Redis muss anschließend für jede PHP-Version installiert werden:

/opt/plesk/php/7.3/bin/pecl install redis
/opt/plesk/php/7.4/bin/pecl install redis

Nach der erfolgreichen Installation muss die Extension noch zu den jeweiligen PHP-Konfigurationen hinzugefügt werden, damit die Extension zur Verfügung steht:

echo "extension=redis.so" > /opt/plesk/php/7.3/etc/php.d/redis.ini
echo "extension=redis.so" > /opt/plesk/php/7.4/etc/php.d/redis.ini

Um die neue Konfiguration auch über das Plesk Webinterface zu ermöglichen, müssen die PHP-Handler neu eingelesen werden:

plesk bin php_handler --reread

Anschließend müssen die PHP-Handler neu gestartet werden, um das neue Redis Modul zu verwenden:

Warnung: Durch den Neustart der PHP-Module werden alle laufenden PHP-Prozesse beendet und neu gestartet. Sollte die Installation auf einem Produktivsystem vorgenommen werden, empfehlen wir diese Änderung nachts durchzuführen.

service plesk-php73-fpm restart
service plesk-php74-fpm restart