PHP Einstellung upload_max_filesize anpassen

In diesem Support-Beitrag erfährst du, wie du die PHP Einstellung upload_max_filesize anpassen kannst.

Wähle zunächst den Menüpunkt Virtuelle Server aus der Seitenleiste aus. Anschließend wähle den Server aus, wo du die PHP Einstellung anpassen möchtest.

Öffne nun das Plesk Control Panel über den Navigationspunkt Plesk Control Panel. Alternative Anmeldemöglichkeiten findest du in dem Beitrag Anmeldung im Plesk Control Panel.


Anpassung für eine einzelne Domain

Sobald du in Plesk angemeldet bist, kannst du die Domain über die globale Suche oder den Menüpunkt Abonnements auswählen.

Sobald du die Domain ausgewählt hast, wähle die Option PHP Einstellungen aus.

Innerhalb der PHP Einstellungen kannst du den Wert upload_max_filesize anpassen. Der Wert ist frei definierbar und kann mit den Einheiten M oder B für Megabyte oder Gigabyte konfiguriert werden.

Um das Upload-Limit auf z.B. 50 MB anzupassen, trage den Wert 50M ein. Nachdem du die Einstellungen gespeichert hast, startet der Webserver automatisch mit der neuen Konfiguration neu und dein neues Upload-Limit ist sofort verfügbar.


Anpassung für alle Domains

Um die PHP Einstellung für alle Domains einer PHP Version zu vergrößern oder verkleinern, musst du die PHP Konfigurationsdatei (php.ini) anpassen. \n

Wähle hierzu über die Einstellungen auf der linken Seitenleiste den Punkt "PHP Einstellungen" aus. \n

Klicke anschließend auf die PHP Version, für die du die Einstellung global anpassen möchtest.

Über die Registerkarte php.ini erhältst du Zugriff auf die PHP Konfigurationsdatei:

Suche in dem Textfeld nach dem Begriff upload_max_filesize und ersetze den angegebenen Wert durch den gewünschten neuen Wert. Die Standardeinstellung in Plesk ist 2 MB.

Beispiel Werte
50M 50 Megabyte
1G 1 Gigabyte
5G 5 Gigabyte

Klicke anschließend auf die Schaltfläche "OK" um die Änderungen zu speichern