Server-Backups

Mit unserer modernen Backup-Technologie werden täglich in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 08:00 Uhr (UTC) Server-Backups mit einer Delta-Strategie georedundant erstellt. Durch den Einsatz der Delta-Strategie können Voll-Backups über mehrere Hundert Gigabyte in wenigen Minuten erstellt werden, ohne die Abhängigkeit zu den vorherigen Backups, wie es bei herkömmlichen inkrementellen Backups der Fall ist.

Server-Backup Übersicht

Wählen Sie die Registerkarte Backups aus, um die bestehenden Backups für Ihren Server anzuzeigen.

Server-Backup erstellen

Aktuell können keine Backups manuell über unser Kundencenter erstellt werden. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung für manuelle Backups. Sollten Sie dennoch ein Backup von dem aktuellen Stand benötigen, nutzen Sie alternativ unsere Server-Snapshot Funktion.


Server-Backup wiederherstellen

Um ein Server-Backup wiederherzustellen, wählen Sie das entsprechende Backup aus der Liste an verfügbaren Backups aus und klicken anschließend auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

Bitte beachten Sie, dass bestehende Server-Snapshots im Falle einer Backup-Wiederherstellung automatisch und unwideruflich gelöscht werden.

Voraussetzungen für die Wiederherstellung

Um ein Backup wiederherzustellen, müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Der Server muss ausgeschaltet sein
  • Das wiederherzustellende Backup muss verifiziert sein
  • Im Kundenkonto muss ein gültiges Tan-Verfahren hinterlegt sein


Für die Wiederherstellung eines Server-Backups ist die Autorisierung mithilfe einer SMS-TAN notwendig. Sie können die TAN über die Schaltfläche Code anfordern anfordern.

Standard-Wiederherstellung

Bei der Standard-Wiederherstellung bleibt der Server während der Wiederherstellung vollständig ausgeschaltet und wird automatisch nach vollständiger Rücksicherung hochgefahren. Bei größeren Partitionen kann der Vorgang mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Live-Wiederherstellung

Bei der Live-Wiederherstellung wird der Server bereits zu Beginn der Wiederherstellung aus dem Backup gestartet. Durch Dateisystemzugriffe werden automatisch die benötigen Dateien priorisiert geladen, sodass der Server früher zur Verfügung steht.

Bitte beachten Sie, dass bei einer fehlerhaften Wiederherstellung Dateien, die ab dem Boot-Zeitpunkt verändert werden, möglicherweise verloren gehen.