You have set English as your preferred language. Would you like to go to the English help center?

PHP-Einstellung date.timezone anpassen

Vorwort

In PHP wird im Standard die Zeitzone UTC verwendet. Sofern Sie eine abweichende Standard-Zeitzone verwenden möchten, erfahren Sie in diese Artikel, wie die entsprechende Zeitzone global oder pro Domain angepasst werden kann.


Wir empfehlen das Speichern von Zeit in UTC ,um die spätere Anzeige auf Basis der aktuellen Zeitzone des Benutzers darzustellen.



Voraussetzungen

  • Zugang zum Plesk Control Panel



Anpassung für alle Domains

Wenn Sie die PHP-Zeitzone global (für eine bestimmte PHP-Version) anpassen möchten, klicken Sie in Plesk in der linken Seitenleiste auf „Tools & Einstellungen" und wählen dort anschließend „PHP-Einstellungen" aus.



Auf der folgenden Seite sind alle installierten PHP-Versionen sichtbar. Wählen Sie hier bitte die PHP-Version aus, für welche Sie die Zeitzone anpassen möchten.

Nach der Auswahl muss die php.ini editiert werden. Klicken Sie dazu bitte oben auf den Reiter „php.ini"


Suchen Sie jetzt in der php.ini nach dem Konfigurationspunkt date.timezone. Sie können dazu das Textfeld anklicken und dann mit STRG+F oder Command+F die Suche öffnen.


Wenn Sie den Punkt gefunden haben, passen Sie diesen entsprechend Ihrer gewünschten Zeitzone an. Eine Auflistung aller möglichen Zeitzonen finden Sie direkt auf der PHP-Seite.


Für unser Beispiel nehmen wir hier die deutsche Zeitzone Europe/Berlin


Um die Änderungen abschließend zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche „OK"


Die Zeitzone ist damit global für diese PHP-Version angepasst.


Falls Sie die Zeitzone für eine andere PHP-Version anpassen möchten, müssen Sie die o. g. Schritte für die gewünschte PHP-Version wiederholen.



Für eine bestimmte Domain

Soll die Zeitzone ausschließlich für eine Domain angepasst werden, ist das Vorgehen hier etwas anders. Klicken Sie dazu in Plesk auf „Websites & Domains" und suchen Sie die betreffende Domain. Unter „Entwicklertools" wählen Sie dort bitte „PHP" aus.



In den PHP-Einstellungen scrollen Sie bitte nach ganz unten zu dem Punkt „Zusätzliche Konfigurationsanweisungen". Hier muss nun die Zeitzone konfiguriert werden. Fügen Sie dazu folgenden Satz in das Textfeld ein: date.timezone = Europe/Berlin

Sollte Berlin nicht die gewünschte Zeitzone sein, finden Sie hier eine Auflistung aller möglichen Zeitzonen.



Abschließend speichern Sie die Anpassungen bitte mit einem Klick auf „Übernehmen". Daraufhin ist die Zeitzone für die spezifische Domain angepasst.