E-Mail Protection

Die creoline E-Mail Protection bietet eine Sammlung an verschiedenen Diensten für die Absicherung Ihrer E-Mail-Infrastruktur.


Inbound Protection (Geschützte Domains)

Mithilfe der Inbound Protection können Sie Ihren E-Mail-Server vor Viren- und Spam-E-Mails schützen. Eingehende E-Mails werden hierbei unserer dezentralen Infrastruktur via Mail-Exchange Routing (MX) zur Verfügung gestellt und anschließend an Ihren Ziel-Server (Origin-Server) weitergeleitet.


E-Mail Protection - Inblund Lifecycle

E-Mail Protection - Inblund Lifecycle


Mehr erfahren →



Outbound Protection (Sendeconnector)

Für ausgehende E-Mails stellen wir Sendeconnector zur Verfügung. Hierbei werden ausgehende E-Mails Ihres Servers nicht mehr auf direktem Weg zu dem gewünschten Ziel geroutet, sondern werden vorab zu unserem Sendeconnector-Server (Relaying) übermittelt.

Unsere Sendeconnector-Infrastruktur besteht aus einem dezentralen Mailserver-Cluster, welches rund um die Uhr überwacht wird. Wird einer unserer IP-Adressen auf einer DNS-basierten Blockliste gelistet, wird der jeweilige Server automatisch durch einen neuen Server ausgetautscht, um die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails zu maximieren.


Mehr erfahren →



Archiv

Die creoline E-Mail-Protection stellt außerdem ein zentrales E-Mail-Archiv zur Verfügung, womit eingehende und ausgehende E-Mails rechtssicher archiviert werden können.


Mehr erfahren →