E-Mail-Client Konfiguration

Für die Postfach-Einrichtung in einem E-Mail-Client müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • E-Mail Domain ist über die E-Mail-Protection eingerichtet
  • Autodiscover-Dienst ist für die E-Mail Domain aktiviert
  • IMAP, POP3 und SMTP Server sind für die Domain aktiviert

IMAP Server für eingehende E-Mails

Eigenschaft Wert
Server: imap.creoline.com
Benutzername: Konfiguration am Ziel-Server z.B. Plesk Control Panel
Passwort: Konfiguration am Ziel-Server z.B. Plesk Control Panel
Port: 995 (SSL/TLS) oder 110 (STARTTLS)

POP3 Server für eingehende E-Mails

Eigenschaft Wert
Server: pop.creoline.com
Benutzername: Konfiguration am Ziel-Server z.B. Plesk Control Panel
Passwort: Konfiguration am Ziel-Server z.B. Plesk Control Panel
Port: 993 (SSL/TLS) oder 143 (STARTTLS)

SMTP Server für ausgehende E-Mails

Eigenschaft Wert
Server: smtp.creoline.com
Benutzername: Konfiguration am Ziel-Server z.B. Plesk Control Panel
Passwort: Konfiguration am Ziel-Server z.B. Plesk Control Panel
Port: 465 (SSL/TLS) oder 587 (STARTTLS)