Ausgehende E-Mail kann nicht gesendet werden

In diesem Support-Beitrag erklären wir Dir, warum Deine ausgehende E-Mail nicht gesendet werden kann und von unserem Mailserver abgelehnt wird.


Fehlermeldung

553 5.7.1 <info@meine-domain.de>: Sender address rejected: not owned by user mail@meine-domain.de


Ursache

Du hast nicht die erforderlichen Rechte die verwendete Absender E-Mail-Adresse zum Senden von E-Mails zu verwenden, da die Absender Adresse von der Adresse Deines Postfaches oder Deiner E-Mail Aliase abweicht.


Lösung

Die von Dir verwendete Absender Adresse gehört nicht zu dem Postfach, womit Du Dich am SMTP-Server angemeldet hast. Bitte überprüfe die korrekte Schreibweise Deiner E-Mail-Adresse und korrigiere die Adresse in den Einstellungen Deines E-Mail-Programms.


Wenn Du eine abweichende E-Mail-Adresse für das Senden von E-Mails verwenden möchtest, muss die Absenderadresse als E-Mail Alias zu dem Postfach hinzugefügt werden. Eine ausführliche Anleitung zum Einrichten von E-Mail-Aliasen findest Du hier.



Welche Absender Adressen kann ich verwenden?

Für den ausgehenden E-Mailversand muss die Absender Adresse mit der Adresse des Postfaches übereinstimmen. Die einzige Alternative bieten die E-Mail Aliase. Hier kannst Du weitere E-Mail-Adressen zu Deinem Postfach zuordnen. Die E-Mail Aliase können anschließend für das Senden und Empfangen von E-Mails verwendet werden.


Bitte beachte, dass die initiale SMTP Authentifizierung immer über das Haupt-Postfach durchgeführt werden muss. Eine direkte SMTP Authentifizierung via E-Mail Alias ist nicht möglich.


  • Postfachadresse
  • E-Mail-Alias Adresse



Wenn Deine Postfachadresse info@meine-domain.de ist, kannst Du zunächst nur diese Adresse als Absender Adresse verwenden. Um mit dem gleichen Postfach z.B. von service@meine-domain.de E-Mails versenden zu können, muss diese Adresse erst als Alias hinzugefügt werden. Eine ausführliche Anleitung zum Erstellen von E-Mail Aliasen findest Du hier.